Hauschronik

  • 1911 Abbruch der "Purger" - Scheune
  • 1913 Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses im Tiroler Jugendstil mit dem K&K Postamt und einer Metzgerei und Wursterei. Benannt wurde es nach dem sagenhaften Schloss Stetteneck
  • 1915-18 Weltkrieg I: Offizierskasino der K&K Armee
  • 1938 Umbau zu einer modernen Hotel-Dependance mit 13 Bädern und Telefonverbindung zum Hotel Adler
  • 1942-45 Weltkrieg II: Wehrmachtslazarett mit dem einzigen Luftschutzkeller in den Dolomiten
  • 1962 Generalsanierung und Umbau zum Hotel

Seither ständige behutsame Erneuerung im Stil der Gründer Johann & Fanny Sanoner.

Bestpreisgarantie